Home / FAQ / Wer darf eine Kreissäge bedienen?

Wer darf eine Kreissäge bedienen?

Eine gesetzliche Altersbeschränkung, wer eine Kreissäge bedienen darf gibt es so nicht. Allerdings gibt es Schutzmaßnahmen und Sicherheitsbestimmungen, die der Benutzer einer Kreissäge schon vor der Bedienung wissen sollte. Auf alle Fälle sollte der Anwender bei der Bedienung der Kreissäge einen Gehörschutz tragen. Denn Kreissägen verfügen über einen Dezibel Wert von und bis zu 110dB. Dieser hohe Wert kann schon, ohne Gehörschutz, nach 2 Minuten den Tageslärmpegel erreichen. Außerdem dürfen bei der Bedienung von sich bewegenden elektronischen Maschinen keine Handschuh getragen werden. damit ist gesichert, dass der Stof des handschuhs nicht versehentlich in die Maschine hineingerät und die Hand mit hinein gerät.

Siehe auch

Welcher Keilriemen wird für eine Kreissäge benötigt?

Für jede Kreissäge gibt es einen anderen richtigen Keil- oder Flachriemen. um für Ihre Kreissäge …